Home Kontakt Datenschutz Impressum
Webinfo

Wir spielen die Hits der letzen 300 Jahre!



Watt - Meer - Strand und Sand

Das norddeutsche Patientenradio in Schleswig Holstein


Zurück (Verlaufsliste) home_voll_s146 Zurück

Patientenfunk Elmshorn

by Krankenhausradio-Elmshorn

„Radio mit Herz“
Home Kontakt Datenschutz Impressum

Webseite V3.36

Webinfo Technik & DIY

Auf dieser Seite befinden sich alle verfügbaren Dokumente, die wir als kostenlose Downloads anbieten.


An alle Downloads sind unsere Nutzungsbestimmungen geknüpft, die Grundbestandteil der kostenlosen

Nutzung durch ALLE Personen sind.


Der Anwender erklärt sich mit dem Download mit folgenden Regelungen einverstanden:


Kurzform


1.

Sicherheit der Downloadinhalte

Alle Downloads erfolgen auf EIGENE Gefahr! Wir können auf Grund der verschiedenen Wege über Server und

Datenleitungen nicht für 100% Sicherheit der Datenfiles garantieren, dass diese frei von Schadsoftware sind.

Der Nutzer verpflichtet sich daher, ein geeignetes Schutzprogramm (Virenscanner) zur Absicherung seines

Rechners zu verwenden. Wir stellen NUR die Datenfiles bereit. Die Sicherheit auf dem Weg zwischen Provider

und Empfänger können wir nicht garantieren!


2.

Sicherheit und VDE Vorschriften

Der Anwender und Nutzer der Downloads und deren Inhalte haftet eigenverantwortlich bei Nachbau,

Modifikation und Übernahme von Anregungen zu technischen Inhalten. Alle Inhalte stellen Vorschläge dar -

und dienen als Beispiel und Quelle für weitere Projekte. Komplette Bauvorschläge gibt es daher nicht. Der

Empfänger hat sich bei allen Nachbauvorschlägen an die Regeln und Vorschriften im Umgang mit elektrischen

Geräten zu halten. Insbesondere Projekte mit Netzspannung stellen eine zusätzliche Gefahr für Anwender

dar! Daher wird auf die Einhaltung gültiger VDE Vorschriften auf dem Elektrohandwerk hingewiesen. Schaltungen

und Vorschläge mit Netzspannung dürfen NUR von fachkundigem Personal / Elektrofachkräften aufgebaut und

betrieben werden. Das Krankenhausradio-Elmshorn weist hiermit auf die Gefahren im Umgang mit elektrischen

Einrichtungen - deren Spannungen über 42Volt liegen - ausdrücklich hin.


Mit dem Download der Unterlagen versichert der Empfänger, sich mit den Gefahren im Umgang mit Strom

ausreichend zu beschäftigen. Der Empfänger der Unterlagen handelt in eigener Verantwortung.


3.

Urheberrecht

Alle Downloads unterliegen dem Urheberrecht. Alle Bilder, Texte, Multimedia-Inhalte sind geistiges Eigen-

tum des jeweiligen Verfassers. Dieser wird im Downloadbereich - oder den Dokumenten benannt.  Alle Inhalte

dürfen ausschliesslich für private Zwecke - oder Nutzung in gleichgesinnten Einrichtungen verwendet werden.

Kommerzielle Verwendung und Vermarktung geistigen Eigentums des Verfassers ist ausdrücklich untersagt.

Diese Regelung findet bei ALLEN Unterlagen und Dokumenten vom Krankenhausradio-Elmshorn Anwendung und

wird bei Missbrauch juriristisch im Rahmen aller Möglichkeiten verfolgt. Unterlagen, Dokumente, Bilder und andere

bereitgestellte Inhalte können und sind sichbar und unsichbar mit dem Copyright von Radio K.R.E. gekennzeichnet.

Bei Fragen zur Nutzung und der Weitergabe der Unterlagen stellen Sie über den Kontakt eine Anfrage.


4.

Externe Namen

Fremde Firmennamen, Bezeichnungen und Logos werden NUR zur Dokumentation oder Beschreibung genannt.

Die Schutzrechte bleiben dabei unberührt. Zu Erklärung werden diese als fotografisches Beiwerk genutzt und bilden

NICHT den Hauptbestandteil der Ablichtung.


5.

Kosten

Alle Downloads dieser Seite werden zu 100% kostenlos angeboten. Daher ist diese Webseite auch frei von

Bezahlfunktionen. Ausnahmen bilden Spendenaktionen an die DKMS (oder anderen Einrichtungen) die ausserhalb

dieser Webseite erfolgen. Radio K.R.E. hat KEINEN finanziellen Nutzen aus Spenden, die DIREKT an Spendenempfänger

gehen.


6.

Haftung

Wir übernehmen KEINE Haftung für Folgeschäden, die sich aus Downloads, Bauvorschlägen oder

Anleitungen dieser Webseite ergeben, ableiten lassen - oder ergeben haben. Der Nutzer dieser Downloads und

Unterlagen handelt in eigener Verantwortung bei allen technischen Vorschlägen, Empfehlungen und Anleitungen.

Diese Anwendung gilt auch für Dateninhalte, die auf dem Mailweg von Radio K.R.E. versendet werden. Mit dem

Download der Inhalte erklärt sich der Empfänger mit dem Haftungsausschluss des Autors oder Radio K.R.E.

einverstanden.


7.

Support

Wir bieten KEINEN offiziellen Support zu Schaltungen, Downloads und Vorschlägen an. Alle Leistungen

erfolgen freiwillig - dazu gehört auch ein Support per Mail oder Telefon. Handwerklich Leistungen werden

nur in Absprache und als Unterstützungsleistung erbracht und stellen KEINE kommerzielle Dienstleistung

dar. Weitere Leistungen werden an eine externe Firma weitergeleitet und erfolgen eigenständig ausserhalb

des Radios. Alle Leistungen können ohne vorherige Ankündigung teilweise oder komplett eingestellt werden.


8.

Idee

Wir beabsichtigen mit der Idee gleichgesinnte Einrichtungen zu unterstützen, geben Fachwissen kostenlos

weiter. Kommerzielle Absichten von Interessenten lehnen wir ab und versendenin diesem Fall keine

Unterlagen. Dabei behalten wir uns vor Versand der Dokumente gezielt Recherchen über den Empfänger

durchzuführen und dann über den Versand der Unterlagen zu entscheiden.


9.

Support und Weiterentwicklung

Teile der Unterlagen werden NICHT WEITERENTWICKELT. Geringe Nachfrage und moderne Systeme digitaler

Sendetechnik ergeben keinen Sinn für erneute Entwicklungen.


Da wir diese Webseite kostenfrei anbieten steht für uns wirtschaftliches Handeln an erster Stelle. Nur so können

wir auch zukünftig einen Beitrag zum Erhalt gleichgesinnter Einrichtungen leisten. Daher sind wir für jede Art von

Unterstützung dankbar.



Jens Kelting

Redaktion Technik

Radio K.R.E.

Patientenradio Elmshorn

Technik & DIY

Unsere umfangreichen und bekannten Selbstbauprojekte finden Sie hier.


Die Verwendung unserer Dokumente ist ausschliesslich für den privaten Bereich bestimmt.

Kommerzielle Anwendung und Nutzung ist untersagt.


Unterlagen werden entgegen unserer Regeln durch kommerzielle Anwender missbraucht.

Da wir ebenfalls wissen, was Konstruktion und Entwicklung kosten - versenden wir

ausgesuchte Dokumente zu speziellen Themen NUR noch auf Einzelanfrage.


Recherchen ergeben, das hinter angeblich „privaten“ Anfragen kommerzielle Interessen

stehen. Dieser Form der Ausnutzung werden wir entgegenwirken. Uns ist klar, das

Konstruktion und Entwurf elektronischer Schaltungen mittlerweile zu den anspruchsvollen

Tätigkeiten gehören. Insbesondere dann, wenn Simulationen und Computergestützte

Enticklungstools nicht weiterhelfen - weil Fachwissen der letzen 25 Jahre gefordert wird.


Daher sind wir stolz, auf umfangreiches Wissen zahlreicher Mitarbeiter auf ehrenamtlicher

Basis zurückgreifen können. Eine Basis, von der viele Unternehmen nur träumen können -

denn die klassische „Manpower“ und „Engeneering“ kostet viel Geld. Doch genau diese

Hilfestellungen erhalten wir im Gegensatz zu kommerziellen betrieben kostenlos.  


Um die Kosten für das Patientenradio zu decken, haben wir verschiedene Modelle entworfen.

Finanzielle Untestützung durch das Klinikum oder die Stadt Elmshorn


Unterstützen Sie uns mit einer Spende - ganz ohne Hintergedanken - oder für eine Arbeit, die wir im ersten Schritt für Sie KOSTENLOS durchführen. Der grosszügigen Spende an unsere Einrichtung im Gegenzug haben wir natürlich nichts entgegenzusetzen.


Kommerzielle Dienstleistungen dürfen wir hier nicht anbieten - was wir auch nicht wollen.

Spenden hingegen nehmen wir gern entgegen…



Konstruktion und Entwicklung ist teuer. Das gilt auch für Reparaturen analoger Geräte.


Alle Dokumente sind für PRIVATPERSONEN frei und kostenlos verfügbar. Niemand ist berechtigt,

diese Unterlagen gegen Gebühren abzugeben oder einen Handel damit betreiben.

Kostenpflichtige Angebote verstossen gegen das Urheberrecht!


Kommerzielle Nutzung ist untersagt!



„do it yourself“

Behringer DX1000/DX2000 Modifikationen

Umbau und Erweiterung zum Broadcast Pult

Behringer DX1000 N-1 (N minus 1) Schaltung

Datenblatt Übertrager 815-7726

Yellowtec VIP1 Broadcast Microphone Processor

Datenblatt Übertrager 815-7734

USB-Remote_Controller

T-Meter PCM223

RTW Peakmeter / Funktion

RTW 1180 Take Timer / Funktion

Datenblatt Murata AFM97F002

Analoge Pegelanzeige mit Messwerk

Intercom im Studio

Mono Signal erzeugung und Exciter

Audio Abschaltung

Stereo Baisverbreiterung

Bauteile für Projekte

Blinklampe Ruhe

Calldetector für Telefonleitung

CD-ROM Spaß zum 1 April 2010

Datenblatt Relais TQ2-5V

Datenblatt PVA1354

Mischpult Eingangserweiterung

Behringer DX Mischpult Modifikationen

Studio Einrichtungsempfehlung und Planung

Symantec Datenbankanwendung F&A 5.0

Goniometer / Phasenmessung mit dem Oszilloskop

Fernsteuerung CD-Player mit Optokoppler Remote (Universell)

ZOOM H4n Handfield-Recorder / Test

Hinz Triller / ARI / Verkehersfunk Piepser

Hook Detector / Telefonleitungsüberwachung

Telefonhybrid / Einfache Version

Korrelationsgradmesser mit LED

Lampensteuerung für Signaltürme

LED Grundlagen

Main / PFL Umschaltung

PC / Soundkarten Symmetrierung

Pfuscharbeiten an Studiogeräten

Reinigung Mikrofon Winschutz

Reinigungsmittel / Alkohole

Audioumschaltung

Rotlichtsteuerung / Studio Control / 19 Zoll Unit

Rotlichtsteuerung Grundlagen

Ruferkennung Analog-Telefonhybrid Studer

Datenblatt - Samsung HF-TV Modulator Baustein

Schleifenstromerkennung für Telefonleitungen

Soundprozessing / Signalbearbeitung

Silence-Detector / Senderausfall - Erkennung

Splitter und Eingänge

Standbyverbraucher /Stromfressern auf der Spur

Symmetrische Eingänge

Studioplanung

TAE-Dosen / Analoge Telefontechnik

Talk Timer

Symantec FA5.0 Tonträgerarchiv mit Datenbank

Telefonhybrid - alle Dokumente

Übertrager

Umbau Grossmembran Mikrofon

Behringer DX2000 Remote Control

Verteilverstärker

Yellowtec ARCO entprellung

Umbau ZED14 / Faderkontakte

Akustische Pegelüberwachung

Ergänzungen folgen bei Bedarf… te_repair_diy_s_CR73_reparatur_s118 technik_diy_seite_105_t_meter_s150

Lochrasteraufbau Logiksteuerung Studiosteuerung

Studiosteuerung / Quellenumschaltung

Audio Patchfeld über Netzwerkstecker

(Remote Leitungen werden mitgeschaltet)

Mikrofon Reparatur / Kapselwechsel

Vergleich Reparatur T-Meter PCM223 gegen

NTP Peakmeter 277-400

Anfertigung Semiprofessioneller Klinkenkabel

Mute / DIM Funktion für die Studiomonitore

bei Gesprächen innerhalb des Studios

Modifizierte Übertragungsbaugruppe Studio

in Richtung Klinikum (Audiosystem)

Test/Sinustöne als wav

Bild: Projekt Studio-Matrix

Logiksteuerung für Umschaltung von Studiosignalquellen über ein Koppelfeld


Was Sie hier finden…

Bildmaterial dieser Seite © 2020 Radio K.R.E.

Alle Rechte vorbehalten!

Kopie und kommerzielle/private Nutzung untersagt!

Servicearbeiten im Studio


Anfertigung von Verbindungskabeln auf benötige Längen.

Oftmals werden Kabel nur in vorgefertigten Längen angeboten, die entweder

zu kurz sind - oder als aufgerollte Enden unter dem Tisch liegen. Damit ist Schluss. Wir haben uns entschlossen, alle Leitungen in Eigenarbeit anzufertigen.


Unter Einsatz hochwertiger Stecker und Kabek sind wir auch Herr der Lage, wenn es um die erstellten Lötverbindungen geht. Oftmals verfügen die angebotenen „Fertigkabel“ der Musikhäuser über magelhafte „CHINA“ Lötstellen, die mehr an das zielgerichtet Schiessen mit Lötzinn erinnern - als an hochwertige Handswerksarbeit.


Die Krönung sind fest angepresste Stecker, deren Schweissverbindungen (oftmals genutze E-Schweissverbindung mit Lichtbogen) äußerst mangelhaft ausgeführt sind. Über die Qualität verwendeter Kabel (siehe Rolle auf dem Tisch, freundliche Spende der Firma HABIA Cable) erfährt der Käufer im Normalfall nichts.


Selbstanfertigung


Erwerben Sie dann hochwertige Kabel eines Kabelherstellers, lohnt es sich auch direkt, Stecker zu kaufen und die Kabel selbst in benötigter Länge anzufertigen. Von den üblichen Discounterangeboten rate ich DRINGEND ab, verwendete Kabel sind oftmals absoluter CHINA-MÜLL.


CHINA-MÜLL


CHINA-MÜLL ist übrigens eine Bezeichnung von mir, die ihrem Namen alle ehre macht, denn preiswerte Produkte aus diesem Land gehören bestensfalls in den meisten Fällen gleich in die Mülltonne. Übrigens fertigen die Chinesen auch hochwertige Artikel - aber zu Preisen, für die dieses Produkt auch in Europa gefertigt werden kann, Nur die Gewinnspannen der Importeure sind erheblich grösser.


Es empfiehlt sich immer eine Kategorie besser zu kaufen, als angeboten. Aus Erfahrung wird man klug:


wir haben in einem grossen Musikhaus die hauseigene Kabelmarke erworben.

Das Mikrofonkabel für satte EUR 36,00 Rolle mit 100 Meter erwies sich als absoluter CHINA_MÜLL. Nach fertigstellung und Nutzung der Kabek stellten wir nach Bewegung der Leitungen zahlreiche Kurzschlüsse zwischen den beiden Innenleitern fest.


Nach Analyse und aufgeschnittenem Kabel sahen wir die fehlerhaft gefertigte Isolierung, die zum teil nicht vorhanden war. Bei der Qualitätssicherung klassischer Markenartikel/Kabelhersteller ein absolutes NOGO. In China eine wohl übliche Verkaufspolitik: Wer es nicht merkt - hat selbst Schuld. Das Geld bekamen wir ersetzt - die verlorene Arbeitszeit für die Anfertigung nicht.


Lerneffekt: Wer billig (Kabel) kauft - kauft (lötet) zweimal.


Ihr Jens Kelting für Radio K.R.E.


Fragen zu Kabeln?