Home Kontakt Datenschutz Impressum
Webinfo

Wir spielen die Hits der letzen 300 Jahre!



Watt - Meer - Strand und Sand

Das norddeutsche Patientenradio in Schleswig Holstein


Zurück (Verlaufsliste) home_voll_s146 Zurück

Patientenfunk Elmshorn

by Krankenhausradio-Elmshorn

„Radio mit Herz“
Home Kontakt Datenschutz Impressum

Webseite V3.99

Webinfo Versions_informationen_s173 Technik & DIY

Peakmeter von Thomann „t-meter“ oder „PCM223“ - Modifikation und Umbau

Copyright: © Jens Kelting für das Patientenradio Elmshorn

Verfügbarkeit: Ja - Kostenfrei

Copyright: Alle Rechte vorbehalten! Nutzung NUR für ehrenamtliche Zwecke und private Nutzung

Seiten ID: 105



Das Thomann LED-Peakmeter PCM223 legt sich mit dem RTW und NTP Geräten an und zeigt am Anwender,

das gute Messtechnik nicht teuer sein muss. Wir haben dem „t-meter“ einmal mehr unter den Deckel

geschaut, aus dem Schaltungslayout einen Schaltplan gezeichnet (Reverse Engeneering) und einige Details

herausgefunden, die bisher weitgehend unbekannt waren.


Durch die Tatsache, das wir von Thomann KEINE Serviceunterlagen für die Reparatur eines PCM223 erhielten,

beschlossen wir, aus dem kompletten Gerät die Schaltpläne zu erstellen. Für unser Fachteam eine leichte

Übung. Aktuell liegt uns nun ein kompletter Schaltplan für das Gerät vor.


Rechtlich gesehen übrigens einwandfrei - denn es ist uns überlassen, was wir mit unserem „t-meter“ machen.

Zum kommerziellen Nachbau rufen wir nicht auf - allerdings ist es jedem Interessenten überlassen, die

sehr einfache Schaltung in Eigenarbeit auf Lochrasterplatine nachzubauen. Vorteilhaft gegenüber dem

typischen RTW-Peakmetern ist die Lebensdauer der LED Anzeige. Diese wird auch bei Dauerbetrieb extrem

lange halten - und für alle Skeptiker des PCM223 sei angemerkt, das mit Schaltungsänderungen dieses

LED-Peakmeter durchaus mit einem RTW gerät mithalten kann.


Unsere Schaltungsanalyse stellt also eine genauere Produkbeschreibung da, die wir eben „selbst“

erstellt haben.


Bezüglich Fragen zum t-meter und möglichen Fehlerquellen stehen wir gern zur Verfügung. Nutzen Sie hierfür

den Kontakt.


Leiterplatten-Layout zum Schaltplan


Diese oft gestellte Frage beantworten wir generell mit NEIN!


Oft hatten wir die Idee, ein Layout zu erstellen - damit sich kleine Einrichtungen für PRIVATE Zwecke ein

solches (übrigens nicht mehr lieferbares) T-Meter selbst anfertigen können.


Erst ein guter Freund brachte mich auf die Idee, das diese Unterlagen sofort für kommerzielle Zwecke

missbraucht werden. Anfragen dazu hatten genau diesen Charakter.


Sorry, aber es nervt langsam - wenn auf Rückfragen „für wen sind die Unterlagen…?“ schweigen als Antwort

kommt. Wer wirkliches Interesse an den Unterlagen hat - nimmt das Telefon und nimmt mit uns Kontakt auf.

Betrüger, Ausnutzer und kommerzielle Geschäftemacher werden relativ schnell durch ein geschicktes

Telefonat erkannt. Bisherige Gespräche haben dies bewiesen.


Somit gibt es KEIN offzielles Leiterplattenlayout für das T-Meter - sowie KEINEN offziell hier als Download

erhältlichen Schaltplan!


Wer Informationen zum T-Meter benötigt, nimmt bitte ein Telefon und nimmt mit uns Kontakt auf.

Dies gilt für Reparaturtipps - bekannte Modifikationen und ggf. auch dem Nachbau des T-Meter für

private, nicht kommerzielle Zwecke!


So einfach ist das!


Euer Radio K.R.E. Technik Team



0_Technik_PCM223_Service_V1_3.pdf

PCM223_Service_V1_3.pdf

Peakmeter_Kurzfassung_V1_0.pdf

Edit 26072021 Service/Reparaturanfrage für T-Meter PCM223 (Serviceunterstützung aus dem Team) Wichtiger Hinweis: Es handelt sich bei Service/Reparaturanfragen um eine Unterstützungsleistung. Wir sind KEIN OFFIZIELLER Partner des Herstellers!  Service/Reparaturanfragen auf kommerzieller Basis leiten wir gern an einen Fachbetrieb weiter.