Home Kontakt Datenschutz Impressum
Webinfo

Wir spielen die Hits der letzen 300 Jahre!



Watt - Meer - Strand und Sand

Das norddeutsche Patientenradio in Schleswig Holstein


Zurück (Verlaufsliste) home_voll_s146 Zurück

Patientenfunk Elmshorn

by Krankenhausradio-Elmshorn

„Radio mit Herz“
Home Kontakt Datenschutz Impressum

Webseite V3.36

Webinfo Premium - Support

Der Radio K.R.E. Premium Support ist eine freiwillige

Leistung, die wir gleichgesinnten Einrichtungen

als Unterstützung anbieten.


Der Support erfolgt ausschliesslich per Telefon.

Kontaktieren Sie uns dazu und wir senden

Ihnen eine Telefonnummer (*)

(*) Mobil - oder Festnetztarif

Nutzungsbedingungen zum Premium-Support


Das Technik-Team von Radio K.R.E. bietet kostenlose Support-Leistungen und

Hilfestellungen zum Bereich Studiotechnik an. Fragen zur Studiotechnik, Umbau

und Reparaturen werden unverbindlich beantwortet. Ein Service, den die meisten

Versandhäuser für Musikinstrumente nicht anbieten können.

In den Genuss dieser Leistung kommen alle, die folgende Regeln akzeptieren:


1. Gültige mAirlist Lizenz (mairlist GmbH Leibnizstr. 8a 44147 Dortmund)

2. Ehrenamtliche Einrichtung - oder gleichgesinnte Einrichtung(en)

3. Privatpersonen, die Bereitschaft zu einer Geldspende an die DKMS haben

Informationen zur Spendenaktion an die DKMS hier!


Wie funktioniert das?


Ihr schreibt uns eine Nachricht per Mail. Darin eine kurze Beschreibung der Frage.

Je nach Verfügbarkeit erhaltet Ihr eine Festnetz - oder Mobilrufnummer. Wer für

ein Telefongespräch kein Geld hat - erhält keine Unterstützung. Es fallen dabei

die handelsüblichen Verbindungsentgelte an. (Keine Sonderufnummern).

Für endlose „Ping-Pong“ Mails fehlt uns die Zeit. Für alle Jugendlichen unter Euch:


Ein Smartphone KANN tatsächlich als Telefon verwendet werden!


Sollte auf der Telefonnummer ein Anrufbeantworter geschaltet sein, steht der

Support aktuell nicht zur Verfügung. Die Weitergabe der Rufnummer an andere

Personen als „heisser Tipp“ mach wenig Sinn. Wir fragen Euch nach der Mail und dem enthaltenen Thema.

Welche Fragen werden beantwortet?


Wir beantworten: Fragen zur analogen Studiotechnik Mischpulten (eela, Alice,

T&S, Behringer, A&H, Studer usw… Prozessoren von dbx, Orban, usw. Handwerk

des Lötens, messtechnik Bauteile… Fehlersuche… Rotlichtsteuerungen, Monitor-

abschaltungen und Fragen zum Selbstbau (DIY)…



Welche Fragen werden NICHT beantwortet?


Ausgeschlossen sind Fragen zu Computer/Software/Betriebssysemen.

Dafür gibt es Foren, Chaträume und Klugscheisser der Szene.  


Wir bitten von typischen „ich hab keine Ahnung, mach mich schlau“ Fragen

abzusehen. Würden wir diese gegen Bezahlung beantworten, wären wir bereits

Millionäre. Allerdings benötigen wir das Geld für psychotherapeutische Sitzungen

weil die Art der Fragestellung unsere Mitarbeiter in den Wahnsinn treibt.


Ausgeschlossen sind Fragen zur illegalen Nutzung von Softwareprodukten - wie

mAirlist oder anderen Anwendungen.  


Für die Jugend im Radio eine Empfehlung: Weniger Bildschirmstunden auf dem

Smartphone - mehr echte Bücher lesen.


Es gibt Ausbildungsberufe der Elektronik - Volkshochschulen - sowie die bekannte

„ich weiss alles besser Plattform“ - auch „youtube“ genannt.


In zahlreichen Foren/Chaträumen findet man „Schlaumeier und Besserwisser. Jeden Tag

kommt einer dazu. Die perfekte Anlaufstelle für endlose Diskussionen nennt man Forum.


Endloser Wortsalat endet mit dem Wetter und unsinngen Diskussionen.

Deshalb hat Radio K.R.E. auch kein Forum.



Alternativ ohne Spende:


Keine Spende - als Beispiel an die DKMS.


Dann bleiben EUCH folgende Möglichkeiten:


- Tage und Wochenlang im Internet nach Halbwissen suchen


- Jeden Tag das Musikhaus des Vertrauens anrufen


- Den Radio- und Fernsehtechniker aus dem Ort nerven


- Einen Dummen finden, der sich UMSONST und KOSTENLOS für Euch Zeit nimmt


- Sich gleichgesinnten Anschliessen die über mehr Wissen verfügen als Ihr


- Ein anderes Hobby suchen


- Foren und Chats durchsuchen auf zahlreiche Schlauköpfe hören…!



Ich möchte der DMKS etwas spenden… aber wieviel?


Die Antwort ist einfach: Das, was Euch die Antwort wert ist.


Wir finden, für eine umfangreiche, technische Auskunft die eine Stunde dauern kann, sind mindestens 10 Euro angemessen.


Als Vergleich: Softwarehersteller verlangen bis zu EUR 1,50/min für Support.


Wenn das Gespräch erfolgreich verläuft, wir weiterhelfen konnten - dürft

Ihr gern eine Spende „nachschieben“.


Als Beispiel gilt:

30 Minuten Beratung EUR 10,00

60 Minuten Beratung EUR 20,00


Ich möchte der DMKS etwas spenden… aber wie?


Entweder per Paypal oder Banküberweisung.


Bei komplexen Gesprächen bitten wir um eine vorherige Mitteilung der

Spende - bei spontanen Aktionen setzen wir auf die Ehrlichkeit und

erwarten nach erfolgreicher Beratung die Spende.


Wir erbringen KEINE Umfangreichen Beratungsleistungen mit Ankündigung

einer Spende. Hier erwarten wir eine VORHERIGE Spende mit Nachweis.


Dann helfen wir gern weiter.

Rechtliche Hinweise


Das Krankenhausradio Elmshorn und seine Mitarbeiter haben KEINEN finanziellen

Vorteil durch diese Spendenaktion!


Die Spende wird DIREKT und OHNE Umwege an die DKMS geleitet. Wir prüfen

nur den Überweisunsbeleg/Paypal-Zahlung/Zahlung anderer Art auf Richtigkeit.


Alle Spenden richten Sie bitte DIREKT an die DKMS. Wir, das Krankenhausradio Elmshorn vermitteln die Idee, eine Spende für erhaltene, kostenlose Dienstleistungen abzugeben.


Haftung

Wir haften in keiner Form für erklärte Informationen, Inhalte oder Tipps, die sich aus Nutzung, Bereitstellung oder Angebot einer technischen Beratungsleistung ergeben.


Der Anrufer übernimmt für alle, sich aus dem Gespräch ergebenen Ergebnisse und Resultate die volle Haftung und handelt in eigener Verantwortung. Er hat

auf eigene Kosten und Aufwendung die Richtigkeit erhaltener Informationen

zu prüfen.


Die Mitarbeiter von Radio K.R.E. werden zu keinem Zeitpunkt des Beratungs-

gespräches Handlungen empfehlen, die gefährliche oder lebensbedrohliche

Arbeiten an elektrischen Geräten vorschlagen oder anweisen.


Der Nutzer unserer Leistungen versichert mit Empfang, das er über entsprechende Kenntnisse im Umgang mit elektrischen Geräten und Betriebs-

mitteln verfügt.


Der Anrufer hat sich in eigener Verantwortung vor Beginn der handwerklichen

Arbeiten vom ordnungsgemässen Zustand aller Werkzeuge und Geräte zu über-

zeugen.


Mit dem Anruf nimmt er Kenntnis, das Radio K.R.E. diese kostenlose Leistung nur

als Unterstützungsleistung unter Ausschluss sämtlicher Haftungsansprüche

gegenüber dem Radio K.R.E. Mitarbeiter erbringt.


Dem Mitarbeiter von Radio K.R.E. ist es ausserdem aus der Ferne über einen

Telefonanruf nicht möglich, die fachliche Kompetenz seines Gesprächspartners

hinreichend einzuschätzen.

Daher wird immer davon ausgegangen, das der Anrufer über ein Mindestwissen

im aktuell im Telefonat ausgeübten Fachbereich der Technik verfügt!


Im Zweifelsfall ist IMEMR eine fach/sachkundige Person den Arbeiten hinzu-zuziehen.

Inhalte Support...

Premium

Support

Diese Leistung bieten wir nur gegen

eine freiwillige Spende an die DKMS

an.


Der Premium Support erfolgt auch

telefonisch, da sich erfahrungsgemäß

so Fehler und Probleme schneller

besprechen und beheben lassen.


Ansonsten steht Ihnen der kostenlose

Support per Mailkontakt zur

Verfügung.

 


Vakuum/Unterdruck-Lötabsauger Dioden 1N4148 - gebogen für Bestückung (Beispielfoto/ Quelle: Radio K.R.E. Archiv) Diverse Bauteile (Beispielfoto/ Quelle: Radio K.R.E. Archiv)