Home Kontakt Datenschutz Impressum
Webinfo

Wir spielen die Hits der letzen 300 Jahre!



Watt - Meer - Strand und Sand

Das norddeutsche Patientenradio in Schleswig Holstein


Zurück (Verlaufsliste) home_voll_s146 Zurück

Patientenfunk Elmshorn

by Krankenhausradio-Elmshorn

„Radio mit Herz“
Home Kontakt Datenschutz Impressum

Webseite V3.99

Webinfo Versions_informationen_s173 Technik & Repair Technik Repair

Gezeigte Firmenlogos und Namen können Urheberrechtlich geschützt sein. Abbildungen dienen nur der

Erklärung und Darstellung des Sachverhaltes.


Dieser Bilder sind Dokumentationen befreundeter Servicewerkstätten und dem Radio K.R.E Team.

BBE 802 - Sonic Maximizer

Der Sonic Maximizer ist ei n Audio Prozessor, der

in der Mastersumme eingesetzt wird.

Ohne auf die spezielle Funktionsweise einzugehen

bleibt anzumerken, das in der Bearbeitung in

Pegel- und Phasenverhältnisse eingeriffen wird.


BBE beschriebt den Prozess mit unzähligen US-

Patenten - die vielleicht alle aus der Raumfahrt

kommen. So jedenfalls wirkt die Beschreibung

wenn sich die Worte „Audio_Microcomputer“

in die Beschreibung mogeln…


Der Fehler äussert sich damit, das die grüne LED für
prozess dauerhaft leuchtet - und das Gerät keinen

wahrnehmbaren Hochtonprozess mehr durchführt.


Der Übeltäter: Eine Schichtschaltung, bestückt mit

drei IC vom Typ RC oder NJM4558


Jedoch ist das grösste Problem, diese Schichtschalltung

zu öffnen.



Mit etwas Geschick ist es möglich - denn das „IC“ gibt es

nicht mehr. Die Bezeichnung BBE016-003 sagt wenig aus

und mehr eine ausgedachte Nummer von BBE.


Handelsübliches IC im BBE802: TL074 ein vierfach

J-Fet OP

Hauptplatine vom  BBE802

Zu erlkennen die beiden Schichtschaltungen, die bereits „repariert“ wurden. Das Gerät ist

typischerweise auch mit Übertragern an den Ein- und Ausgängen ausgestattet.


Die Potys auf der Front sind für einmalige Festeinstellungen - die Potys mit Welle für den

Prozess.


Übrigens ist Radio Hamburg einer der Sender, die in den 90er Jahren mit einem BBE802

in der Sendesumme hatten.


Schon damals erfreute sich diese unscheinbare Kiste in vielen Studios besonderer Beliebtheit.


Angefangen von den Ur-Geräten hat BBE eine ganze Reihe dieser Maximizer auf den Markt

gebracht:


BBE402 Erste Version - mit asymmetrischen Cinch/Klinken Anschlüssen

BBE802 Erste Version - mit symmetrischen XLR/Klinken Anschlüssen und Übertragern



BBE422 Nachfolgetyp vom 402

BBE422A Nachfolgetyp  vom 402 mit automatischem Prozess


BBE411 Mono Version


BBE822 Nachfolgetyp vom 402

BBE822A Nachfolgetyp  vom 402 mit automatischem Prozess


BBE462 Komplette Neuauflage - jedoch andere Arbeitsweise im Vergleich zur Altserie

BBE862 Komplette Neuauflage - jedoch andere Arbeitsweise im Vergleich zur Altserie

Service/Reparaturanfrage für DIY Projekte Wichtiger Hinweis: Es handelt sich bei Service/Reparaturanfragen um eine Unterstützungsleistung. Wir sind KEIN OFFIZIELLER Partner des Herstellers!  Service/Reparaturanfragen auf kommerzieller Basis leiten wir gern an einen Fachbetrieb weiter. Edit 26072021